Neues von den Stadtwerken…

Am 9.1.2016 hat der Karateverein sein neues Domizil im ehemaligen Verwaltungsgebäude der HELÜSA bezogen! Viele fleißige Hände haben dazu beigetragen, dass das alte und verwahrloste Bürogebäude wieder eine neue Nutzung erfahren hat!

Die Stadtwerke Schmalkalden GmbH haben das gesamte HELÜSA – Gelände im Januar 2014 übernommen und den alten Industriestandort neu belebt!

www.stadtwerke-schmalkalden.de

 Kai Bickel, René Killenberg und Jasmin Stengel bei der Eröffnung! 

René Killenberg

Geschäftsführer der Stadtwerke Schmalkalden GmbH